Heilige Messe mit Krankensalbung

Einmal jährlich, meist zu Beginn der Fastenzeit, sind alle Kranken und Seniorinnen und Senioren zu einer Heiligen Messe mit Krankensalbung in St. Bartholomäus, Bernbach, eingeladen. Hauskranke und Senioren ab dem 85. Lebensjahr erhalten eine persönliche Einladung und können bei Bedarf die Spendung der Kranksalbung zu Hause erhalten.

Krankensalbungsgottesdienst 2024 - "Von Zeit zu Zeit ist es gut, den Alltag zu unterbrechen."

von Zeit zu Zeit ist es gut,
wenn unser Alltag unterbrochen wird.
Wenn wir plötzlich innehalten.
Zum Nachdenken kommen.
Unsere Gegenwart bedenken.
Unsere Zukunft planen.

Die Einteilung des Kirchenjahres will uns zu solchen Unterbrechungen verhelfen.
Lassen wir uns von diesen Unterbrechungen unterbrechen,
können sie uns zu einem sinnvolleren Leben anleiten.

Von Zeit zu Zeit ist es gut,
wenn wir unterbrochen werden,
wenn Zeit da ist,
die uns unser Leben inne werden lässt.

Nur „innegewordenes“ Leben
lässt uns sinnvoll leben.

Jetzt ist die Zeit da,
lassen Sie sich unterbrechen.
Neues Leben wird möglich!

Krankensalbungsgottesdienst
Krankensalbungsgottesdienst

Nehmen Sie sich Zeit, unterbrechen Sie Ihren Alltag und feiern Sie mit uns eine Hl. Messe
am Mittwoch, den 28. Februar 2024, um 16.00 Uhr
in der St. Bartholomäus-Kirche in Bernbach. 

Während dieser Feier können Sie und alle anwesenden Kranken und Senioren und Seniorinnen die Krankensalbung empfangen.

Sollte Ihnen die Feier in der Kirche zu anstrengend sein und Sie die Spendung der Krankensalbung zu Hause wünschen, wollen Sie sich bitte an, Silvia Paulson, Tel: 1572 wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Pfr. Patrick Kasaija