Familien in St. Peter und Paul
Familien in St. Peter und Paul

Gottesdienste und mehr für Kinder und Familien

Kinder sind mit ihren Eltern eingeladen, Jesus als ihren Freund kennenzulernen und das Kirchenjahr lebendig zu erleben.
Jesus hat gesagt: "Lasst die Kinder und hindert sie nicht, zu mir zu kommen! Denn Menschen wie ihnen gehört das Himmelreich." (Mt 19,14)

Wir haben unser vielseitiges Angebot hier zusammengestellt und freuen uns auf euer Kommen! Der Flyer für das 1. Halbjahr liegt in den Kirchen aus undsteht hier zum Herunterladen bereit.

So, 16.06, 09:30 Uhr
Familiengottesdienst, St. Wendelin Neuses
So, 30.06., 11:00 Uhr
Kinderkirche, Sturmiushaus Somborn

Fr, 05.07., 18:00 Uhr
Abschlussgottesdienst „Schlaufüchse“ mit der Kita St. Wendelin, St. Wendelin Neuses
So, 07.07., 10:30 Uhr
Kinderkirche mit anschl. Picknick, Grotte Bernbach
So, 07.07., 09:00 Uhr
Familiengottesdienst zum Start in die Ferien, St. Maria Neuenhaßlau
So, 07.07., 11:00 Uhr
Familiengottesdienst zur Verabschiedung der Vorschulkinder mit der Kita St. Anna, St. Anna Somborn
So, 07.07., 16:00 Uhr
Krabbelgottesdienst Gott loben mit den Kleinsten (U3), Sturmiushaus Somborn
So, 14.07 bis So, 21.07. Kinderfreizeit, Röderhaid
Anfragen: barbara.hagemann@bistum-fulda.de

Hier stellen sich unsere Gottesdienstteams vor:

Bernbach

Schülergottesdienste für Grundschulkinder

Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich zu unseren Schülergottesdiensten eingeladen, egal ob katholisch, evangelisch oder was ganz Anderes.
Im Gottesdienst wollen wir:

  • gemeinsam beten, singen und feiern
  • unseren Glauben, die kirchlichen Rituale und Feiertage kennen- und verstehen lernen
  • kindgerechte Texte hören
  • die Kinder aktiv in den Gottesdienst einbinden
  • das Kirchenjahr besonders gestalten

In guter Zusammenarbeit mit der Regenbogenschule feiern wir 3-5 Schülergottesdienste im Jahr, die sich am Kirchen- und Schuljahr orientieren.
Aktuell gibt es kein festes Schülergottesdienstteam. Wer Interesse und Lust hat, wieder Schülergottesdienste mit vorzubereiten, melde sich bei Alexandra Pinkert.

"Familien feiern Gottesdienst"

Familiengottesdienst
Familiengottesdienst
Familiengottesdienst Ostern
Familiengottesdienst Ostern
Familiengottesdienst Ostern
Familiengottesdienst Ostern

Im Februar 2023 hat sich ein Familiengottesdienst-Team in Bernbach gebildet, das im Laufe des Kirchenjahres Gottesdienste in unterschiedlichen Formaten anbieten möchte. Im Fokus steht die kindgerechte Gestaltung, bei der die Kinder aktiv mitwirken können. Innerhalb des Teams wurden die Zuständigkeiten für die jeweiligen Gottesdienste aufgeteilt. Geplant sind:

  • Feiern für Familien, die als Wortgottesdienste ausgelegt sind
  • Familiengottesdienste in der Kirche, zu der die ganze Gemeinde eingeladen ist
  • Familiengottesdienste in der Kirche und parallel dazu Kinderkirche im Grundschulgebäude

Das Jahresprogramm und aktuelle Einladungen sind auf der Website hinterlegt. 

Das Team, bestehend aus Annette Neumann, Eva Fingerhut, Heike Bednarek, Anna-Lena Storch, Inka Giese, Monika Hoyer, Nina Büchner und Beate Wilmes lädt Familien mit Kindern herzlich zum gemeinsamen Feiern einlädt.

Somborn

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“

Logo Kinderkirche
Logo Kinderkirche

Kinderkirche Somborn

Jeden ersten Sonntag im Monat um 10.30 Uhr laden wir alle Kinder herzlich zur Kinderkirche in Somborn ein.

Die Kinderkirche findet im Sturmiushaus oder im Pfarrgarten parallel zum Gottesdienst statt. Ab dem „Vater unser“ stoßen wir dann zum Gottesdienst in die Kirche dazu.

Die Kinder kommen zusammen und erfahren und erleben Gott in biblischen Geschichten, im Gesang, im Gebet, im Spiel, im Gestalten oder auch mal in der Stille. Ziel ist es, den Glauben der Kinder zu stärken sowie deren Neugierde zu wecken.

Biblische Inhalte sowie christliche Werte werden auf kindgerechte Art und Weise vermittelt. Der Gottesdienst wird aktiv gestaltet, sodass die Kinder mit allen Sinnen dabei sind und mit einbezogen werden. Dafür werden unterschiedliche Methoden und Zugänge genutzt. Die Themen der Kinderkirche orientieren sich am Kirchenjahr.

Uns ist es wichtig, dass die Kinderkirche einen Wiedererkennungswert hat. So gibt es Rituale, die immer vorkommen. Hierzu gehören der gemeinsame Start im Foyer, das Anzünden der Kinderkirch-Kerze, das Anschlagen einer Klangschale sowie das Lied „Wo zwei oder drei“ und das Gebet „Wo ich gehe, wo ich stehe“.

Um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, gibt es die Kinderkirche Somborn auch auf Instagram!

Familiengottesdienste Somborn

An den wichtigsten christlichen Feiertagen feiern wir Familiengottesdienste. An Ostermontag, Pfingstmontag, Erntedank und am ersten Advent sind alle herzlich eingeladen, die Messe zu besuchen und auf kindgerechte Weise die Feiertage mitzuerleben und mit der ganzen Gemeinde zusammen zu feiern. Der Gottesdienst wird so gestaltet, dass alle Generationen angesprochen werden. Die Kinder gestalten den Gottesdienst aktiv mit beim Lesen der Kyrierufe und Fürbitten oder auch bei der Gestaltung der Katechese.

Unser Team

Vorbereitet und gestaltet wird die Kinderkirche von einem ehrenamtlichen Team. Annette Antoni, Karin Fisher, Anne Remmel, Alica Lange, Katharina Schulz und Magdalena Zipf laden alle Kinder und Familien herzlich ein mit ihnen zu beten und gemeinsam Gottesdienst zu feiern!